Reise-Rücktritt-Service

Was im internationalen Tourismus schon seit Jahren üblich ist, wird bei individuellen Reisen im Inland all zu leicht vergessen. Ein gebuchter Aufenthalt stellt nach Buchungsbestätigung des Hoteliers einen Vertrag dar, den beide Seiten erfüllen müssen. Tritt ein Gast, aus welchem Grund auch immer, einen gebuchten Aufenthalt nicht an und ist eine anderweitige Vermietung des Zimmers nicht möglich, so hat der Beherbergungsbetrieb weiterhin Anspruch auf Bezahlung des vereinbarten Preises. Das gilt auch, wenn der Grund für die Absage ein schicksalhaftes Ereignis ist, das der Gast nicht vermeiden konnte, so z.B. ein Unfall oder Krankheit.

Deshalb bieten wir Ihnen unseren hauseigenen Reise-Rücktritts-Service:

  • Angabe über den Grund des Rücktritts nicht erforderlich
  • Die Kosten des Service belaufen sich auf 3% des vereinbarten Reisepreises, zzgl. der gesetzlichen MwSt.
  • Die gültigen Stornierungsgebühren nach §535 Absatz2 BGB, 80% des Zimmerpreises (Ü/F), 70% (Ü/HP) können Sie so erheblich reduzieren.
  • Ein Stück Rechtssicherheit für Ihre Urlaubsplanung zu einem fairen Preis

Hier ein Beispiel:
Ein Gast bucht ein Zimmer für 2 Personen und 2 Nächte.
p.P. und Nacht 70,00 €
Gesamtpreis 280,00€
3% von 280,00€ = 8,40€
Zzgl. 19% MwSt 1,60€
Service-Prämie = 10,00€

Bei Gutschrift der Service-Prämie innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Reservierungsbestätigung, spätestens 30 Tage vor Reiseantritt auf das Konto Nr. 140 018 953 BLZ 285 500 00 – IBAN DE 02 28 55 00 00 01 40 01 89 53 – SWIFT BRLADE21LER, Verwendungszweck: „Reiserücktritt“, fallen bei Stornierung nur noch folgende Gebühren an:

Bis zum 30. Tag vor der Anreise 0% statt 80%
Ab dem 30. Tag vor der Anreise 20% statt 80%

Wenn Sie von unserem vorteilhaften Angebot Gebrauch machen möchten, gilt der gestempelte Einzahlungsbeleg Ihrer Bank als Rücktritt-Service-Bestätigung.

Ausdrucken – ausfüllen – überweisen – Vorteil sichern.

Das Formular zum Ausdrucken: Flyer RRV